SARGSTEDTER SIEDLUNG - DAS SIND WIR!

 

 


Bürgerentscheid zum Erhalt der Diesterwegschule

 

JA ZU 6 GRUNDSCHULEN IN HALBERSTADT!

 

In der Stadtratssitzung vom 28.04.2016 hat der Stadtrat der Stadt Halberstadt auf Betreiben der
CDU-Fraktion mit 20 Ja-Stimmen zu 18 Nein-Stimmen bei 1 Enthaltung beschlossen, nur noch 5
Grundschulen zu betreiben und den Sanierungsbeschluss zur Diesterwegschule aufzuheben.

Das heißt, die Diesterwegschule soll geschlossen werden.
In den vergangenen Jahrzehnten ist an allen anderen
Grundschulstandorten saniert und investiert worden, nur nicht an der
Diesterwegschule und jetzt, wo man eine Sanierung nicht mehr
aufschieben kann, soll die Schließung erfolgen.

Eine Schule, die auch in den kommenden Jahren ausreichende
Schülerzahlen vorzuweisen hat und daher zu keinem Zeitpunkt in ihrem
Bestand gefährdet ist.

Eine Schule die auch Zentrum und Herz der Sargstedter Siedlung ist.

Allen Halberstädter muss nach der Stadtratsentscheidung klar sein, dass von der Schließung nicht nur die Schüler der Diesterwegschule betroffen sein werden. Die Goethe-Grundschule allein kann die Schüler der Diesterwegschule nicht zusätzlich zu den eigenen Schülern aufnehmen. Das heißt, es kommt neben einer erheblichen Steigerung der Klassenstärken von 21 auf 28 Schüler pro Klasse, automatisch zu einer Verschiebung der Schuleinzugsgebiete in Halberstadt. Diese Neugestaltung der Schuleinzugsgebiete betrifft damit alle Halberstädter Grundschulen

Die Kinder sind unsere Zukunft und haben es verdient, in einem Schulumfeld zu lernen, in dem auch eine Förderung des Einzelnen möglich ist.

 

Weitere Informationen auf Facebook unter: Förderverein....

 


 

Top